Isas erstes Spanking Isabel Falkner

ISBN:

Published: April 29th 2011

Kindle Edition

20 pages


Description

Isas erstes Spanking  by  Isabel Falkner

Isas erstes Spanking by Isabel Falkner
April 29th 2011 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 20 pages | ISBN: | 4.15 Mb

Heute soll Isas Spankingphantasie also endlich wahr werden. Plötzlich scheint ihr das doch keine so gute Idee mehr zu sein! Von Nervosität geschüttelt, versucht sie mit Hilfe einer kleinen Schwindelei, das Treffen mit Tobias abzusagen. DerMoreHeute soll Isas Spankingphantasie also endlich wahr werden.

Plötzlich scheint ihr das doch keine so gute Idee mehr zu sein! Von Nervosität geschüttelt, versucht sie mit Hilfe einer kleinen Schwindelei, das Treffen mit Tobias abzusagen. Der durchschaut jedoch ihr Täuschungsmanöver und Isas erstes Spanking verläuft etwas anders als geplant …Wörter: 2.704Inhalt: Spanking, Züchtigung, Dominanz, Erotik, erotische Geschichten, Kurzgeschichten, VerführungLeseprobe:Nach dem Essen saßen sie bei einem Glas Wein auf dem Sofa und Isa wurde wieder nervöser.

Tobias war sich dessen bewusst, dass ihm Isa mit ihrer albernen Schwindelei eine perfekte Vorlage geliefert hatte, und das wollte er jetzt nutzen.„So, jetzt werden wir uns mal über deine Schwindelei von vorhin unterhalten, komm mal her!“ Er legte den Arm um ihre Schulter und zog sie näher zu sich heran. „Ich glaube, du solltest jetzt ein volles Geständnis ablegen, meinst du nicht?“Isa brachte kein Wort heraus.

Tobias rechter Arm legte sich um ihre Taille, und bevor sie noch wusste, wie ihr geschah, hatte er sie bäuchlings über seine Knie gezogen. Ihre Beine hingen in der Luft und ihr Oberkörper lag links neben ihm auf dem Sofa. Instinktiv wollte sie sich wieder aufrichten, aber Tobias hatte seinen linken Unterarm fest auf ihrem Rücken platziert, und mit der linken Hand hielt er ihr Becken gegen sich gedrückt. Nun spürte sie, wie seine Hand über ihren Po strich.„Hast du soviel Angst vor dem ersten Mal?“ Er unterstrich seine Frage mit einem freundlichen Klaps auf ihr bekleidetes Hinterteil.Isa wusste nicht, was sie antworten sollte, sie war viel zu sehr damit beschäftigt, ihre widersprüchlichen Empfindungen zu ordnen.„Hallo, kriege ich mal eine Antwort?“ Ein etwas festerer Klaps folgte.„Ich … Ich weiß nicht …“Noch ein Klaps, wieder ein bisschen fester: „Also?

Hast du Angst?“„Jaaaa“„Gut, dann werden wir die Sache ganz langsam angehen, ok?“Isa nickte. Wieder kam ein ziemlich fester Klaps. „Ich habe keine Antwort gehört?“„Ja“, kam es leise von Isa.„Na also, geht doch. Kein Grund, nervös zu sein. Ich werde dir immer vorher sagen, was ich tue.

Verstanden?“Isa nickte wieder, schickte aber dann gleich ein deutliches „Ja“ hinterher.„Prima. So, als Erstes werde ich mal dein Kleid nach oben schieben, das stört doch gewaltig.“Isa fühlte, wie seine Hand unter den Rocksaum griff: „Nein, nicht!“ und ihre rechte Hand schnellte nach hinten, um das Kleid festzuhalten.Patsch!

Das war kein Klaps mehr gewesen, das war ein Schlag. Ein fester Schlag.„Nein, Isa, so geht das nicht. Nicht du bestimmst, was jetzt geschieht, sondern ich!“



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Isas erstes Spanking":


openmind24.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us